Chili

Zutaten für 8 Personen:

1 kg  Gehacktes (gemischt)
1-2  Schalotten oder Zwiebeln
2  rote oder gelbe Paprika
4 Dosen  Kidneybohnen
1 l  passierte Tomaten
400 ml  Pizzatomaten
1 Teelöffel Klare Brühe (Pulver)
Salz
Pfeffer
Chilipulver
(evtl. Backkakao)

Zubereitung:

Die Schalotte oder Zwiebel fein würfeln und zusammen mit dem Gehackten gut anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprika halbieren, Stiel und Kerne entfernen. Danach die Paprika waschen, in kleine Würfel schneiden und zum Hackfleisch geben.
Die Bohnen in ein großes Sieb schütten und gründlich mit Wasser abspülen, danach zusammen mit den passierten Tomaten und den Pizzatomaten zum Hackfleisch geben. Mit Salz, Pfeffer, Klarer Brühe und etwas Chilipulver würzen. Das Ganze ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen und anschließend noch einmal abschmecken.
Nach Wunsch kann man noch einen halben gestrichenen Teelöffel Backkakao zugeben.
Dazu passen Reis, Baguette oder Fladenbrot.


zur Kochseite